Zutaten:

  • 1 Rolle backfertigen, ausgerollten Blätterteig oder Blätterteig light aus dem Kühlregal
  • 1 Eigelb
  • 3 EL Schoko Nuss Creme
  • gehackte Mandeln oder Haselnüsse

 

Zubereitung:

Zuerst den gekühlten Blätterteig ausrollen und den Schokoaufstrich gleichmäßig darauf verteilen und ein paar klein gehackte Nüsse darüber streuen.

Nun den Blätterteig eng zusammenrollen, in etwa 1 cm breite Stücke schneiden und auf einem mit Backpapier ausgelegten Backblech verteilen und etwas Platz zwischen den einzelnen Schnecken lassen, weil sie noch aufgehen.

Das Eigelb verquirlen und auf die Schnecken pinseln und erneut mit den gehackten Nüssen bestreuen.

Den Backofen vorheizen und die Schnecken bei 180 °C Umluft ungefähr 20 – 25 Minuten backen bis sie leicht braun sind.

Nun die Schnecken aus dem Ofen nehmen und abkühlen lassen und wenn man will noch mit etwas Zimt oder Puderzucker bestreuen

 

 

Verwendete Produkte