Zutaten:

  • 1 Fit4Day Protein Pancake Mischung neutral (ergibt ca. 2 Wraps)

Füllung:

  • einige Blätter Rucola Salat oder frischen Spinat oder auch Blattsalat
  • Frühlingszwiebeln
  • 4 EL (ca. 150g) Kräuterfrischkäse oder Frischkäse neutral
  • 2 – 3 Scheiben Gouda oder ein anderer Schnittkäse
  • Putenbrustaufschnitt
  • ein paar dünne Scheiben Gurke und Radieschen
  • eine Karotte grob geraspelt
  • eine Prise Salz, Pfeffer

 

Zubereitung:

Zuerst Teig für die Pancake nach Packungsanleitung in einer Schüssel anrühren und mit Salz und Pfeffer würzen. Nun in einer großen Pfanne aus dem Teig zwei dünne Wrapes zubereiten. Fertigen Wraps abkühlen lassen.

Die fertigen Wraps mit Frischkäse bestreichen. Anschließend mit Putenbrust, Käse und Gemüsescheiben belegen. Die Wraps eng zusammenrollen, fertig! Die Wraps schmecken sowohl kalt als auch kurz in der Mikrowelle erhitzt warm.

Beim Belag kann man beliebig variieren wie z.b. mit Lachs, gekochten Ei, andere Frischkäsearten etc.

 

Verwendete Produkte